-  -  - Rückfahrscheinwerfer

Rückfahrscheinwerfer für PKW Anhänger


Ein Rückfahrscheinwerfer dient der Ausleuchtung der Fahrbahn im hinteren und ggf. im seitlichen Bereich eines Anhängers. Wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist und die Leuchte beginnt zu leuchten, wissen andere Teilnehmer des Straßenverkehrs, dass das Gespann rückwärts fährt oder beginnen will, rückwärts zu fahren. Mindestens eine Leuchte ist an jedem Anhänger vorgeschrieben und kann mit einer weiteren Leuchte aufgerüstet werden, wobei ab einer Anhängerlänge von 6 m ein zweiter Rückfahrscheinwerfer Pflicht ist. Es gilt eine Anbauhöhe über der Fahrbahn von min. 250 mm und max. 1.200 mm.

Moderne Rückfahrscheinwerfer  

Gemäß der STVO sind einige Vorschriften einzuhalten, was jedoch nicht bedeutet, dass keine modernen Rückfahrtleuchten eingesetzt werden dürfen. So bieten wir mit Aspöck z.B. einen Hersteller, der LED Leuchten produziert, welche mit den klassischen Scheinwerfern von Jokon, Hellas uvm. das Sortiment abrunden.

Es gibt zurzeit noch keine Paketverfolgungsdaten
Bitte wählen Sie ein Paket zum Verfolgen aus
Bitte wählen Sie einen Auftrag/Lieferschein aus!
Paketnr.